Gemeindegeschichte – Die Entwicklung III